Blaubeuren, 28.05.2018, von Roman Collet

Zugdienst: Retten von Personen

Am letzten Zugdienst im Mai übten die Helferinnen und Helfer des Technischen Zuges die Rettung von Personen.

Übungsannahme war ein Verkehrsunfall am Waldrand von Seißen. Die 1. Bergungsgruppe wurde alarmiert um eine Person zu retten die unter einem Fahrzeug eingeklemmt war. Bei der Sicherung des Fahrzeuges wurden die Helfer aus eine zweite Person aufmerksam welche anschließend über Leitern gerettet wurde.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: