Merklingen, 08.08.2015, von Roman Collet

Ortsverband leistet wieder Autobahndienste

Der Ortsverband Blaubeuren hat am Wochenende 07 und 08 August nach vielen Jahren wieder Autobahndienste auf der Autobahn 8 zwischen Ulm und Hohenstadt, auf Anforderung der Autobahnpolizei durchgeführt. Neu war der Standort Merklingen, da dieser einsatztaktisch zur Zeit besser zu erreichen ist.

Absicherung bei Autobahnbereitschaft

Nachdem der Dienst am Freitag ohne größere Anforderungen verlief waren die 9 Helfer am Samstag gleich zu Beginn gefordert. Im Baustellenbereich zwischen Merklingen und Dornstadt konnte ein PKW nach einem Technischen Defekt nicht mehr weiterfahren. Die Helfer sicherten die Unfallstelle bis zum eintreffen des Pannendienstes ab. Nahezu zeitgleich erhielt der Manschaftstransportwagen den Auftrag am Parkplatz Kemmental bei einer Patientin Erste Hilfe Maßnahmen, bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes, einzuleiten.

Trotz des hohen Verkehrsaufkommens mussten die engagierten Helfer nicht mehr eingreifen.


  • Absicherung bei Autobahnbereitschaft

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: