Seißen, 05.08.2015, von Volker Anhorn

Ferienfreizeitkinder beim THW

THW bietet Workshop für Waldheimfreizeit

Unfallstelle absichern

Einblick ins THW lautete der Titel des Workshops, den das THW Blaubeuren im Rahmen der Waldheim Kinderfreizeit in Blaubeuren am 05.08.2015 angeboten hat.  17 Kinder zwischen 8 und 13 Jahren lernten dabei Einsatzmöglichkeiten nach einem fiktiven „Sturm über Blautalcity“ kennen. Dazu gehörten das Absichern einer Einsatzstelle und Umleitung des Verkehrs sowie der Hebekisseneinsatz zur Lastenbewegung. Von einer mittels Einsatzgerüstsystem errichteten Plattform musste ein Verletzter über eine schiefe Ebene abgelassen werden.

Damit der Spaß an dem warmen Sommermorgen nicht zu kurz kam, durften die Kinder an einer mit Wasserdruck betriebenen Leitungsrohrkanone versuchen den fliegenden Tennisball aufzufangen, was nach einigen Übungsversuchen auch gelang.

Ein kurzer Film über das THW und eine Rückfahrt in den Einsatzfahrzeugen zum Ferienlager rundeten den gelungenen Vormittag ab, an dem auch die Nachwuchshelfer der örtlichen THW Jugendgruppe großen Anteil zum Gelingen beitrugen.


  • Unfallstelle absichern

  • Die Jugendgruppe errichtete eine Plattform mit dem Einsatzgerüstsystem

  • Viel Spaß an der Tennisballkanone

  • Einsatz der Hebekissen

Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: