07.09.2022

Einsatz 14/22: Errichtung Notunterkunft

Auf Anforderung des Landratsamt Alb-Donau-Kreis wurde der Ortsverband Blaubeuren angefordert in der Mehrzweckhalle im Blaubeurer Teilort Seißen zu errichten. Die Halle wurde innerhalb kürzester Zeit gemeinsam mit dem ASB Merklingen und dem THW Ehingen zu einer voll Funktionsfähigen Notunterkunft umgebaut. Sie bietet nun Platz für bis zu 80 Geflüchtete.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: