Berghülen, 25.09.2019, von J.F

Einsatz 12/19: Beleuchtung einer Befragungsstelle

Der Ortsverband Blaubeuren war im Rahmen der Amtshilfe auf Anforderung des Landratsamtes Alb-Donau-Kreis im Einsatz.

Am Mittwoch 25.09.2019 fand auf der L1230 zwischen Seissen und Berghülen eine durch den Landkreis beauftragte Verkehrsbefragung statt. Das THW Blaubeuren sorgte im Auftrag des Landratsamt dafür das die Befragungsstelle auf einem Parkplatz in den Morgenstunden Ausgeleuchtet wurde. Hierzu machten sich 5 Helfer um 5 Uhr morgens auf den Weg um auf dem Parkplatz mit Hilfe dem Aggregat mit Lichtmast und diverser Großflächen Leuchten für Licht zu sorgen. Bei Tagesanbruch wurde die Beleuchtung zurück gebaut und im OV die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt.

 

Einsatzbeginn: 25.09.2019 05:00 Uhr

Einsatzende : 25.09.2019 09:00 Uhr

Schleifen: Telefon

Einsatzstichwort: H0 THL allg.

Fahrzeuge OV Blaubeuren:

LKW LBW mit NEA 50kva
MTW TZ

Gesamtstärke : 1/1/3/5

Weitere Einheiten:

Straßenmeisterei Merklingen
Polizeipräsidium Ulm
Polizeipräsidium Einsatz

 


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: