Blaustein, 21.08.2018, von Roman Collet

Einsatz 03/18: Deckeneinsturz

Das THW Blaubeuren wurde am Dienstagabend durch die Feuerwehr Blaustein mit dem Fachberater zu einem Einsatz nach Blaustein alarmiert. Durch einen Wasserschaden drohte eine Decke im 1.OG eines Wohnhauses einzustürzen.

Kurz nach der Alarmierung des Fachberater rückte ein Voraustrupp mit dem MTW TZ nach Klingenstein aus. Nach kurzer Erkundung und Absprache mit der Feuerwehr Blaustein wurde der Alarm für den gesamten Technischen Zug ausgelöst. 13 Helfer machten sich daraufhin mit GKW 1 , GKW 2 und dem LKW Ladebordwand auf den Weg nach Blaustein. Da sich die Einsatzstelle in einem engen Wohngebiet befand, mussten die Helfer einen Bereitstellungsplatz für das Rüstmaterial ca. 200m entfernt der Einsatzstelle einrichten. Hier wurde in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr das Abstützmaterial vorbereitet und per Hand zur Einsatzstelle gebracht. Gegen 23:00 Uhr konnte die Einsatzstelle an den Hauseigentümer übergeben werden. Wir bedanken uns bei der Feuerwehr Blaustein für die gute Zusammenarbeit.

 

Link zum Videobericht von Regio TV Schwaben

 

Alarmierung: 21.08.2018 19:30 Uhr

Einsatzende : 22.08.2018 00:00 Uhr

Schleifen: Fachberater, Gesamtalarm

Einsatzstichwort: H3 Expl./Gebäudeeinsturz // Abstützen

Fahrzeuge OV Blaubeuren:

MTW TZ

GKW 1 mit Anhä. Rüst

GKW 2

LKW LBW mit NEA 50 KvA

Stärke : 0/4/9=13

 

Weitere Organisationen:

Feuerwehr Blaustein mit 3 Fahrzeugen

Polizei Ulm


Bilder: Thomas Heckmann - einsatzfoto.net . Rechte der Bilder obliegen dem Urheber!!!


OPENSTERETMAPPPP


Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: